Duftbeschreibung

RoseZimt VanilleHimbeere

 

 

 

Und so duftet mi2:

 

Mit einer sehr lang anhaltenden, überzeugenden Präsenz und Wahrnehmbarkeit in seiner Duftentfaltung, umhüllt mi2 wie eine zweite Haut. Ist erhebend, charmant, die Sinne beflügelnd, ausdrucksstark und voller Energie! Der Hauptdarsteller ist ein grandioser Rosenduft, der von Liebe spricht und von dem man nie genug bekommt und in diesem Parfum himmlische Bedeutung hat.

 

Die Rose, als Königin der Blumen bekannt, ist auch einem ganz speziellem Engel

zugeordnet, dem Engel Barachiel! Er ist der Engel des Segens und der Wunder!

Auch aus der heiligen Marienkraft heraus wirkend, kann sich in besonderen Momenten “Liebe“ in Dufterscheinungsform der Rose ausdrücken und den Menschen zuteil werden.

Von warmen Grundnoten getragen, wirkt mi2 harmonisierend auf das Gemüt. Pudrige Noten in mi2 entfalten Eleganz. Die Basisnote des suptil mitschwingenden heiligen Weihrauchs sowie Siam Benzoe, Madagaskar Vanille,  Ambra, weißer Moschus und Sandelholz umkleiden sanft die ausdrucksvolle, exquisite, Rose, die durch Jasmin unterstützt voll zur Geltung kommt.

Agrumennoten wie Grapefruit, Mandarine, Bergamotte bilden den hellen, lichtvollen Auftakt und machen gleich gute Laune.

 

Neben fruchtiger Himbeere eröffnet die Kopfnote in mi2 eine auserwählte, duftende Essenz, der man Glück zuspricht!

 

Pyramide

 

Als der Himmel seinen Duft offenbarte….

 

Die Rose steht seither symbolisch für die Liebe!

Ihr wundervoller Duft als ätherisches Öl schwingt mit der hohen Frequenz von messbaren 320 MHz.

Mein Vorhaben, ein Parfum zu entwickeln, was die Engel repräsentiert, war dem

Himmel bekannt und folgendes Wunder geschah und war ausschlaggebend für

den Duftcharakter von mi2:

 

Es passierte mir etwas Wunderliches im Jahre 2014, das sich im Sommer im

Zeitraum von 14 Tagen ereignete.

Ich wurde mehrmals überraschend in Abständen mit der Wahrnehmbarkeit und Präsenz eines wohlriechenden Rosenduftes direkt umgeben, der jedoch physisch nicht existierte, da ich weder mit Rosenessenz in Kontakt war, noch überhaupt eine oder mehrere Rosen sich in der Nähe von mir befanden !

Dieses Ereignis musste man erstmal realisieren und ich war selbst erstaunt und berührt davon.

Es wurde mir klar, dass es eine himmlische Präsenz war, die sich mir in dieser Weise und Form offenbarte.

So wählte sich die Rose durch himmlische Führung selbst in die Parfumkreation und möchte sich auch Dir in Liebe mitteilen und auch Dich berühren!

mi2 gleicht einer himmlischen Umarmung!

 

 

 

Von Engeln geführt, ist mi2 kreiert worden und inspiriert eine Berührbarkeit zwischen Himmel und Erde über den Duft herzustellen.